Azubi-Preisverleihung Sachsen

„Eine große Motivation für unsere Arbeit“

Von der Auszeichnung bin ich ehrlich überwältigt“. Nora Schindler, Azubi am Sana Klinikum Leipziger Land in Borna, strahlt mit ihrer Co-Preisträgerin Melissa Steinhof um die Wette. „Den Landessieg in Sachsen zu holen, bestärkt uns nochmal in der Entscheidung, diesen schönen Beruf zu erlernen. Und es ist eine große Motivation für unsere weitere Arbeit in der Pflege“. Während Melissa als Kinderkrankenpflegerin in Borna bleiben will, zieht es Nora hinaus in die Welt.

Es war die letzte in einer langen, wunderschönen Reihe von Landes-Siegerehrungen – und noch einmal eine ganz besondere. Denn im Festsaal des Sana Klinikums erhielten ausnahmsweise nicht nur die Preisträgerinnen des PKV-Wettbewerbs eine Urkunde, sondern noch acht weitere junge Damen und Herren. Alle gemeinsam haben nämlich gerade offiziell ihre Ausbildung abgeschlossen und die PKV-Preisverleihung fand im Rahmen der großen Jahrgangsfeier statt – mit Familien, Kollegen, Lehrern und stimmungsvoller musikalischer Untermalung.

Die Preisverleihung von „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ an zwei von ihnen war da natürlich das „Tüpfelchen auf dem i“. „Nora und Melissa sind das Nonplusultra für jede Situation, ihr Wissensstand ist kaum zu toppen.“ Berufsfachschulleiterin Grit Höser ist voll des Lobes über die beiden Landessiegerinnen. „Dinge, die man besser machen kann, packen sie an, frei nach dem Motto: Nicht meckern, sondern machen.“

Nun freuen sich die zwei auf das große Fest der Pflegeprofis Ende November in Berlin – dann vielleicht auch als Bundessiegerinnen in der Azubi-Kategorie. Alle Gäste der Preisverleihung wollen jedenfalls für die beiden abstimmen und auch bei Patienten, Angehörigen und Freunden für Nora und Melissa trommeln.

Weitere Informationen zu den Siegern und zur Preisverleihung:
> Siegerporträt