Wie kann ich mitmachen?

Sie kennen Menschen, die in der professionellen Pflege arbeiten und sich durch besonderes Engagement hervortun? Die sich Tag für Tag mit Herz für ihre Patienten und Klienten einsetzen und Ihrer Meinung nach eine besondere Würdigung verdienen? Wunderbar! Damit ist bereits der erste Schritt zur Wahl von Deutschlands beliebtestem Pflegeprofi 2019 geschafft.

Bis zum 30. April 2019 können Sie ambitionierte Einzelkämpfer oder ganze Pflegeteams aus den Bereichen Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege sowie Altenpflege direkt hier auf der Seite nominieren!

Alles, was wir von Ihnen benötigen, sind die Kontaktdaten der Nominierten (Vorname und Nachname, Name der Einrichtung sowie die E-Mail-Adresse) sowie eine kurze Begründung, was diese Menschen Ihrer Meinung nach zum Pflegeprofi 2019 macht. Wofür setzen sie sich ein? Was haben sie erreicht? Wie heben sie sich von anderen ab? Erzählen Sie Ihre Pflegeprofi-Geschichte und überzeugen Sie damit andere!

Nach dem Ende der Nominierungsphase startet mit dem Online-Voting die heiße Phase des Wettbewerbs. Vom 1. Mai bis 15. Juni 2019 stimmen Sie zunächst über die beliebtesten Pflegeprofis der einzelnen Bundesländer ab. In der zweiten Voting-Runde vom 15. August bis 30. September 2019 wählen Sie dann aus den 16 Landessiegern Ihren persönlichen Favoriten. Mit etwas Glück wird er einer von „Deutschlands beliebtesten Pflegeprofis 2019“.

Nominieren
Sagen Sie allen, wer für Sie ganz persönlich „Deutschlands beliebtester Pflegeprofi“ ist und erzählen Sie kurz, warum Ihr Lieblingspflegeprofi so besonders für Sie ist.

Überzeugen
Ihre kurze Begründung ist für das Voting wichtig, denn so überzeugen Sie andere, ebenfalls für Ihren Lieblingspflegeprofi abzustimmen. Der Nominierte mit den meisten Stimmen je Bundesland wird Landessieger.

Abstimmen
Machen Sie mit und stimmen Sie auf unserer Website für Ihre Lieblingspflegeprofis ab! PS: Neben den Pflegeprofis kann zudem für die beliebtesten Azubis gevotet werden.