JETZT
ABSTIMMEN!

Sie können ganz einfach für einen oder auch
mehrere Pflege-Profis abstimmen, indem Sie
die Bilder anklicken und dann unten auf der Seite
Ihre Auswahl per E-Mail bestätigen.
Hier abstimmen

Deutschlands Pflegeprofis

Es wurden bereits 0

Stimmen abgegeben

Wie stimme ich für meinen Pflegeprofi ab?

Sie können für Ihre Pflegeprofis abstimmen. Klicken Sie dafür auf ein oder mehrere Bilder und bestätigen dann Ihre Auswahl mit Ihrer E-Mail-Adresse. Damit möglichst viele Freunde und Kollegen von Ihrem Kandidaten erfahren, klicken Sie auf "Zum Portrait" und teilen Sie dieses über Facebook, Twitter, WhatsApp oder per E-Mail. 
Die Abstimmung endet am 15. Juni. Dann stehen die Landessieger des Wettbewerbs fest. Im August und September werden aus allen Landessiegern per Online-Abstimmung die Bundessieger gewählt. 
Ihre Stimme zählt!

Diesen Pflegeprofis können Sie Ihre Stimme geben:

Filtern nach

41

IDA Team aus Koblenz

876

Timo Seja aus Mainz

55

Ursula Mauer aus Koblenz

24

Manfred Rinkart aus Koblenz

41

Zentrum für Gefäß- und Wundmedizin (Station 2), GKM, Heilig Geist Boppard aus Boppard

95

Lisa Vera Sohlbach aus Koblenz

52

Leonie Kern aus Ludwigshafen am Rhein

53

Pflegeteam der Hämatologie/Onkologie, Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Ev. Stift St. Martin aus Koblenz

101

Tara Engelmann aus Koblenz

20

Christian Brusius aus Westhofen

13

Patricia Lorenz aus Kaiserslautern

87

Seniorendorf Stegelchen in Herdorf, Fachwohnbereich aus Herdorf

150

"Das Kleeblatt" in der Tagespflege Einklang aus Mainz

108

Intensivstation GKM Ev. Stift St. Martin aus Koblenz

15

Marcel Becker aus Mainz

18

Elias Fishale aus Koblenz

877

Christine Goßlau aus Koblenz

111

Heike Ibach aus Koblenz

362

Team der So2, Fachabteilung für Querschnittgelähmte, Koblenz aus Koblenz

6

Hilde Schiele aus Koblenz

257

Kinder und Jugendstation im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein aus Mayen

11

Schwester Margareta Braun aus Koblenz

2

Nina Blees aus Mainz

3

Bekim Hysemi aus Nieder-Olm

1

Erika Bloch aus Wittlich

1

Christina Nauerz aus Bad Kreuznach

16

Dreamteam 2C aus Mayen

1

Christiane Stegner aus Pirmasens

2

Nicole Schukina aus Koblenz

9

Team der onkologischen Tagesklinik Ev. Stift St. Martin aus Koblenz

14

Grit Göpfert aus Koblenz

12

Anästhesiepflegeteam KH Mayen aus Mayen

9

Gaby Kopp aus Mayen

8

Engagiertestes und freundlichstes Team der Akutgeriatrie Ev. Stift St. Martin Koblenz aus Koblenz

23

Team der Station 1 Neurochirurgie im GKM in Koblenz aus Koblenz

82

Intensivteam des DRK Krankenhauses Altenkirchen/Westerwald aus Altenkirchen (Westerwald)

7

Team der G1/G2 des katholischen Klinikums Marienhof in Koblenz aus Koblenz

1

Anna-Monika Kramer aus Asbach

1

steffi wagner aus Andernach

0 Stimmen

Bitte bestätigen Sie Ihre Auswahl per E-Mail-Adresse. Sie erhalten dann von uns eine E-Mail. Bitte bestätigen Sie den Link darin, um das Voting abzuschließen.

Fast geschafft. Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Stimmabgabe bestätigen.

Sie erhalten nun von uns eine E-Mail. Bitte bestätigen Sie den Link in der Mail, um das Voting abzuschließen.

E-Mail nicht angekommen? Bitte prüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner auf Erhalt der Mail.

Pflege betrifft uns alle

Angehörige, Kollegen, Freunde oder Nachbarn – fast jeder von uns kennt einen zu pflegenden Menschen in seinem näheren Umfeld. Oft sind es Menschen in hohem Alter oder solche mit einer Behinderung, die auf zusätzliche Hilfe angewiesen sind. Manchmal können aber auch ein Unfall oder eine Krankheit dazu führen, dass wir auf Pflege angewiesen sind. Was auch immer der Grund ist: In solchen Situationen bauen wir auf die Expertise und das Engagement der rund 1,2 Millionen Pflegefachkräfte in Deutschland.
Dass die Pflege so gut funktioniert, ist maßgeblich den Pflegefachkräften zu verdanken. Sie setzen sich Tag und Nacht, an Wochenenden wie an Feiertagen für die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Patienten ein und halten so die Qualität unseres Gesundheitssystems aufrecht. Damit das auch in Zukunft so bleibt, setzt sich der Verband der Privaten Krankenversicherung für die Anliegen und das Ansehen von Kranken- und Altenpflegern ein – auch über den Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ hinaus.

Unser Schirmherr:

Der Wettbewerb macht deutlich, welche Leistung Pflegende jeden Tag erbringen.

Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung

Mehr erfahren

Warum sich abstimmen lohnt

Kinderonkologie Jena

Die Kinderkrankenschwestern Susann Seiferth und Heike Friedrich erzählen, warum sie 2017 als Team mitgemacht haben und was ihnen der Wettbewerb für ihre Arbeit, aber auch ganz persönlich bedeutet.

Cookies

Dieses Element setzt Cookies ein. Um es anzuzeigen, stimmen Sie bitte im Hinweisbalken dem Einsatz von Cookies zu.

Neurologie-Station in Pinneberg

Warum die Praxisanleiterinnen Janine Heuer und Ina Strutz in diesem Jahr als Botschafterinnen für den Pflegewettbewerb auftreten und was ihnen am Konzept so gut gefällt, erzählen sie uns im Video.

Cookies

Dieses Element setzt Cookies ein. Um es anzuzeigen, stimmen Sie bitte im Hinweisbalken dem Einsatz von Cookies zu.

Intensivpfleger in Jüterborg

Marian-Willi Beyer gewann 2017 den Preis als "Brandenburgs beliebtester Pflegeprofi". Im Video erzählt er, warum die Teilnahme am Wettbewerb für ihn eine ganz besondere, wertvolle Erfahrung war.

Cookies

Dieses Element setzt Cookies ein. Um es anzuzeigen, stimmen Sie bitte im Hinweisbalken dem Einsatz von Cookies zu.

Die Jury sind Sie

Inhalte werden geladen …

Das gibt's zu gewinnen

Inhalte werden geladen …

Unsere Gewinner 2017

2017 feierte der Wettbewerb seine Premiere. Über 1.000 Kranken- und Altenpfleger, Kinderkrankenschwestern und Hebammen wurden von Patienten, Angehörigen, Freunden und Kollegen nominiert, über 25.000 Menschen haben abgestimmt – und am Ende schafften es drei Pflegeteams aufs Siegertreppchen. Gemeinsam mit den anderen Landessiegern haben die Gewinner am 7. September 2017 im Berliner Reichstagsgebäude das „Fest der Pflegeprofis“ gefeiert und wurden in einem bewegenden Festakt ausgezeichnet.